Welche Farbe für das Wohnzimmer am besten

Das Wohnzimmer ist ein zentraler Ort in jeder Wohnung. Hier trifft man sich und verbringt viel Zeit. Die Farbgebung der Wände spielt deshalb besonders in diesem Raum eine wichtige Rolle.

Die Größe des Raumes und die Einrichtung entscheiden

Das Wohnzimmer als Treffpunkt für die gesamte Familie muss meist viele Kriterien erfüllen und die unterschiedlichsten Bereiche miteinander kombinieren und beherbergen. In vielen Wohnzimmern lässt sich zusätzlich eine Essecke oder auch eine Leseecke finden. Gehören kleinere Kinder zur Familie, dann fordern auch diese ihren Platz zum Spielen im Wohnzimmer ein. Mit einer geschickten Farbgebung kann man all diese Bereiche wunderbar optisch trennen und sie so auch einzeln zu einem Highlight werden lassen.

So ist es wie in jedem Zimmer möglich, auch im Wohnzimmer mit unterschiedlichen Farben zu arbeiten. Weiße oder sehr helle Möbel sehen unter anderem besonders gut vor einer dunklen Wand auch. Dunkle Möbel hingegen kommen vor hellen Wänden sehr gut zur Geltung. Auch der Essbereich kann andersfarbig eingefasst werden als beispielsweise der Rest des Wohnzimmers. Im Essbereich ist es unter anderem sehr zu empfehlen, wenn man auf abwaschbare Farben setzt. Spritzt das Essen einmal an die Wand, bleibt kein dauerhafter Fleck, da man mit ein wenig Wasser und einem weichen Tuch den Fleck beseitigen kann.

Gleiches gilt auch für eine Spielecke. Dort ist es zudem ratsam, auf bunte Tapeten zu setzen. Sollte das Kind einmal zu Stiften greifen und die Wand “verschönern” fällt dies bei gemusterten Tapeten meist weniger auf als bei einfarbigen Varianten.

Die Faustregel zur Wahl der Farben

Außerdem gilt die Faustregel: Kleine Räume verlangen nach hellen Wänden. Zudem sollte man sich bei der Wandgestaltung immer an dem Möbeln orientieren. Sind diese bereits auffällig, sollten die Wände schlicht gehalten werden, damit der Raum nicht überladen wirkt und das gute Wohngefühl nicht verloren geht. Denn das ist es, was man bei all seinen Bemühungen um die Gestaltung der Wände niemals aus den Augen verlieren sollte. Die Freude am Wohnen und der Nutzung des Wohnzimmers.

Bildquelle – istock – Colorful living room – archideaphoto

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehre Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close